Besonders für Hygieneartikel, zum Beispiel für Küchenrollen, sind Folienverpackungen notwendig.

Verpackungsfolien von infolio

Ob für die Lagerhaltung, den Transport oder für eine ansprechende Präsentation beim Verkauf – die Verpackungsfolien von infolio schützen und stabilisieren Ihre Waren auf eine ansprechende Art und Weise. Nutzen Sie unsere kosteneffizienten Industriefolien für die maschinelle oder manuelle Verpackung in Ihrem Hause. Wir bieten dafür u. a. Schlauchfolien, Flachfolien, Halbschlauchfolien und Schrumpffolien an. Konfektionierte Folienverpackungen wie Beutel, Säcke und Tragetaschen sind ebenfalls bei uns erhältlich. Fordern Sie gleich ein individuelles Angebot an.

Angebot / Infos anfordern

Verpackungsfolien von infolio – Produktdaten

Kategorie: Folie
Material:
  • Polyethylen (u. a. LDPE-Verpackungsfolie, HDPE-Verpackungsfolie, MDPE-Verpackungsfolie, LLDPE-Verpackungsfolie),
  • Neuware 1a, Regenerat, Mono (1-schichtig) oder Coex (Mehrschichtig),
  • RUWOLEN-Verpackungsfolien.
Breite: ab ca. 50 mm
Größen: je nach Anwendungszweck bis zu 6000 mm (6 m)
Einfärbung: beliebig nach Ihrer Vorgabe
Verarbeitung:
  • Flachfolien, Schlauchfolien, Halbschlauchfolien, Schrumpffolie
  • auf handlichen Kleinrollen oder Großrollen
Konfektionsware: Hauben, Beutel, Flachsäcke, Seitenfaltensäcke, Tragetaschen
Druck: Flexodruck bis zu 8 Farben nach Pantone©
Ausführung: gelocht oder genadelt
Weitere Ausführungen: tiefkühlgeeignet, verschweißbar, monoaxial oder biaxial schrumpfend
Oberfläche: gleitfähig oder rutschfest
Zusätze: Antistatikum, UV-Stabilisator, Antiblock, GUR-Zusatz, Antifog, kratzfreies Material
Einsatzzwecke: Verpackungsindustrie, Medizintechnik, Baubranche, Elektroindustrie, Automobilindustrie, Lebensmittelindustrie, Möbelindustrie, Pharmaindustrie, ...
Mindestmengen: je nach Artikelart und Abmessung 100 – 300 kg

Rahmenverträge für Großkunden

Nutzen Sie die Preisvorteile großer Abnahmemengen. Gerne übernehmen wir die Lagerhaltung und Kommissionierung für Sie.
Jetzt anfragen

Individuelle Beratung

Erfahren Sie, wie Sie durch die Wahl der richtigen Folie erhebliche Kosten sparen.
Jetzt anfragen

Druckveredelung

Nutzen Sie unsere Erfahrung im Foliendruck und profitieren Sie von unseren günstigen Preisen. Wir bedrucken alle Folien nach Ihren Wünschen.
Mehr

Was ist Verpackungsfolie?

Die bei infolio erhältlichen Verpackungsfolien sind in der Regel aus dem umweltfreundlichen Kunststoff Polyethylen gefertigt. Wir bezeichnen diese daher auch als PE-Folien. Dank unserer jahrelangen Erfahrung und ausgereifter Produktionstechnik bieten wir Ihnen besonders kostengünstige Folien für so gut wie jeden Anwendungszweck an. Im Allgemeinen dienen Verpackungsfolien als Schutzhülle von Packgut. Folien aus Kunststoff sind während des gesamten Warenwirtschaftsprozesses – von der Produktion über die Lagerhaltung und dem Transport über die Platzierung im Handel bis hin zum Recycling – äußerst praktisch. Je nach Anwendungsfeld übernehmen Verpackungsfolien verschiedene Aufgaben:

  • Schutz vor Staub, Schmutz und Beschädigung,
  • ansprechendes Äußeres als Verkaufsanreiz,
  • Kennzeichnung der Produkte,
  • Umverpackung, Bündelung von Produkten,
  • effizientere und sicherere Lagerung,
  • einfacherer Transport,
  • leichte und umweltfreundliche Entsorgung.

Welche Verpackungsfolien gibt es bei infolio?

1. Verpackungsfolien nach der Art

Schlauchfolie

Aus unserer Schlauchfolie produzieren Sie passgenaue Schutzhüllen und Beutelverpackungen. Wir beraten sie gerne, welche Folien für Ihren Bedarf und Ihre Maschine am besten geeignet sind. Fragen Sie uns.

Halbschlauchfolie

Wir bieten Ihnen Halbschlauchfolie genau nach Ihren Anforderungen. Halbschlauchfolie, die einseitig offene Schlauchfolie, eignet sich ebenfalls gut zur Weiterverarbeitung am Verpackungsautomaten.

Flachfolie

Flachfolie ist vielseitig einsetzbar. Sie wird beispielsweise häufig in Kombination mit anderen Verpackungsmaterialien – etwa aus Karton oder Plastik – angewendet. Gerne setzen wir Sonderanfertigungen der flachen Verpackungsfolie für Sie um.

Schrumpffolie

Schrumpffolie eignet sich als konturgenaue Schutzhülle. Sie schützt und stabilisiert Waren jeder Art. Gerne liefern wir Ihnen Schrumpf-Verpackungsfolie genau nach Ihren Anforderungen. Zum Beispiel als Flaschenschrumpffolie, zur Bündelung von Plastikflaschen oder Paletten.

2. Verpackungsfolien nach Anwendungszweck (Auswahl)

Verpackungsfolien für Paletten

Möchten Sie mehrere Kartons oder Packstücke auf einer Palette bündeln? Dann nutzen Sie unsere Schrumpfhauben. Ihre Ware ist so wie von einer Schutzhülle umgeben. So wird sie gleichzeitig geschützt und stabilisiert.

Verpackungsfolien für den Einzelhandel

Verpackungsfolien sind in allen Bereichen des Einzelhandels nicht mehr wegzudenken: Bekleidung, Möbeln, Kosmetik, Sportartikeln, Spielzeug, Elektronik und Lebensmittel werden damit sicher und zugleich attraktiv verpackt.

Verpackungsfolien für Lebensmittel

Bei infolio erhalten Sie lebensmittelechte Verpackungsfolien nach Kundenwunsch. Bitte sprechen Sie mit uns ab, was Sie verpacken möchten und welche Verpackungsmaschinen Ihnen dabei zur Verfügung stehen – wir erstellen Ihnen umgehend ein Angebot.

Verpackungsfolien für Textilreinigung

Für Textilreinigungsunternehmen bieten wir den Wäschereischlauch und spezielle Kleiderhüllen an. Kleiderschutzhüllen können mit oder ohne Bügelöffnung, lose oder auf Rolle perforiert geliefert werden. Viele Wäschereien setzen darüber hinaus auch unsere Beutel und Tragetaschen ein.

3. Verpackungsfolien nach Material

  • RUWOLEN-Folien: Unsere durch Coextrusion hergestellten Folien mit einer innovativen Rezeptur ermöglichen eine Materialeinsparung von bis zu 40%. [+ link]
  • LDPE Verpackungsfolien: Folien, die aus Polyethylen mit geringer Dichte (Low Density Polyethylen) gefertigt sind.
  • LLDPE Verpackungsfolien: PE-Folien mit niedriger Dichte und linear verzweigten Polymerketten für bessere Schweißeigenschaften und zähere Folienqualität (Linear Low Density Polyethylen).
  • HDPE Verpackungsfolien: Folien, die aus Polyethylen mit hoher Dichte (High Density Polyethylen) gefertigt sind.
  • MDPE Verpackungsfolien: Folien, die aus Polyethylen mit mittlerer Dichte (Medium Density Polyethylen) produziert sind.
  • Regeneratfolien: Folien, die aus recycelter PE-Folie hergestellt werden.

4. Verpackungsfolien nach Verarbeitung oder Materialeigenschaft

infolio – Ihr Hersteller, Händler und Lieferant von Verpackungsfolien

Wir stellen Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der einzelnen Folien vor und finden in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen heraus, welche Verpackungslösung für Sie am günstigsten ist. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Angebot / Infos anfordern

Ein Auszug aus unserem Produktportfolio

Tragetaschen

Hemdchentragetaschen
PE-Tragetaschen
DKT-Tragetaschen
Schlaufen-Tragetaschen
Papiertragetaschen
weitere Ausführungen auf Anfrage

Beutel

Flachbeutel
Seitenfaltenbeutel
Polybeutel / Folienbeutel
Standbodenbeutel / Doypack
Bodenfaltenbeutel
Adhäsionsverschluss Beutel
Luftpolsterbeutel
Stiftstapel-/ Wicketbeutel
Klappenbeutel
Druckverschlussbeutel
Grifflochbeutel
Kordelzugbeutel
PE-Beutel
LDPE-Beutel

Säcke

Flachsäcke
Seitenfaltensäcke
Zugbandsäcke
Reifensäcke / Reifentüten
Kleiderschutzhüllen
Müllsäcke
Schwergutsäcke
Klotzbodensäcke

Hauben

Einstellhauben
Schrumpfhauben
SF-Hauben
Klotzbodenhauben
Dehnhauben

Branchenlösungen

Automobilindustrie
Apotheken und Pharmaindustrie
Einzelhandel
Lebensmittelindustrie
Verpackungsindustrie
Baustoffindustrie