Polybeutel / Folienbeutel direkt vom Hersteller

Bei infolio erhalten Sie eine große Auswahl an Polybeuteln zu attraktiven Preisen. Ob bei der Lagerung oder beim Transport – die Folienbeutel schützen Ihre Waren und Produkte zuverlässig vor Schmutz und Feuchtigkeit. Erfahren Sie hier, welche Varianten der intelligenten Verpackungen es gibt und was Sie beim Kauf beachten sollten. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

Jetzt Angebot anfordern

Folienbeutel von infolio – Produktdaten

Kategorie: Beutel
Material:
  • Polyethylen (u.a. LDPE-Folieneutel, LLDPE-Folieneutel, HDPE-Folieneutel, MDPE-Folieneutel),
  • Polypropylen (PP-Beutel, OPP-Beutel, BOPP-Beutel)
Größen: ab ca. 70 mm
Stärken: ab ca. 10 µm (my)
Schweißnähte: Bodennaht, Seitennaht, LTN = Boden- und Seitennaht

Einfärbung:

beliebig nach Ihrer Vorgabe
Verarbeitung:

lose im Karton, geblockt zum Abreißen oder perforiert auf der Rolle

Druck: Flexodruck bis zu 8 Farben nach Pantone© oder HKS
Ausführung: gelocht oder genadelt
Weitere Ausführungen: tiefkühlgeeignet, verschweißbar, schrumpfend
Verschluss: verschiedene Verschlussarten möglich,
siehe auch Klappen- oder Adhäsionsverschlussbeutel, Druckverschlussbeutel, Grifflochbeutel, Gleitverschlussbeutel.
Oberfläche: gleitfähig oder rutschfest
Faltung: ohne Falte, Seitenfalte oder Bodenfalte
Zusätze: Antistatikum, UV-Stabilisator, Antiblock, GUR-Zusatz, Antifog, kratzfreies Material
Einsatzgebiete: Industrie, Handel, Handwerk, Kommunen
Mindestmengen: je nach Artikelart und Abmessung 100 – 300 kg

Was sind Polybeutel / Folienbeutel?

Polybeutel bezeichnen Beutel, die aus Kunststofffolie gefertigt sind. Poly steht dabei in der Regel für Polyethylen (PE). Folienbeutel und PE-Beutel sind weitere geläufige Bezeichnungen. Außerdem kann ein Polybeutel aus Polypropylen bestehen und wird dann auch PP-Beutel genannt. Die Verpackungen werden in nahezu jedem Industriezweig genutzt. Sie schützen beispielsweise Lebensmittel oder Textilien vor Staub und Umwelteinflüssen. Bei infolio erhalten Sie sowohl Folienbeutel aus Polyethylen (PE) also auch aus Polypropylen (PP)

Welche Ausführungen an Folienbeuteln gibt es bei infolio?

Sie erhalten die Kunststoffbeutel bei uns in vielen verschiedenen Varianten. Eine Auswahl finden Sie im Folgenden.

Flachbeutel

Eine gängige Beutelart sind die Flachbeutel aus Polyethylen. Die flachen Beutel ohne Falte sind vielfältig einsetzbar, zum Beispiel für Pralinen oder kleine Bauteile. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite Flachbeutel.

Seitenfaltenbeutel

Folienbeutel, die an der Seite eine Falte besitzen, heißen Seitenfaltenbeutel. Hierin lassen sich besonders bequem voluminöse Produkte verpacken. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Produktseite Seitenfaltenbeutel.

Adhäsionsverschlussbeutel

Bei infolio erhalten Sie Folienbeutel mit Klappe und Klebeverschluss, die sogenannten Adäsionsverschlussbeutel. Mehr zu diesem praktischen Klappenbeutel lesen Sie auf unserer Adhäsionsverschlussbeutel Produktseite.

Druckverschlussbeutel

Ein Druckverschlussbeutel lässt sich leicht öffnen und wiederverschließen. Daher ist er eine praktische Verpackung für kleine Produkte, die zu verschiedenen Zeiten entnommen werden sollen, etwa Schrauben oder Gummibänder.

Luftpolsterbeutel

Luftpolsterbeutel sind besonders praktisch, wenn es um den sicheren Transport von Waren geht. Wie alle unsere Beutel sind auch hier individuelle Abmessungen möglich. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten.

Polybeutel bedruckt

Sie können alle unsere Folienbeutel bedrucken lassen – ob mit einem Warnhinweis oder mit werbewirksamen Produktdetails. Wir sind Ihre Spezialisten für bedruckte Folienbeutel. Mehr über unseren Foliendruck erfahren Sie hier.

Wo werden Polybeutel eingesetzt?

Polybeutel für Textilien

Wir bieten Ihnen transparente Folienbeutel für T-Shirts, Hemden sowie weitere Textilien an. Gerade im Online-Handel sorgen die Beutel dafür, dass die bestellte Ware unversehrt beim Empfänger ankommt. Sonderanfertigungen sind jederzeit möglich. Gerne bedrucken wir Ihre Polybags.

Polybeutel für Lebensmittel

Unsere lebensmittelechten Folienbeutel eignen sich zum Beispiel zur Verpackung von Brot, Backwaren, Pralinen, Popcorn oder Fertiggerichten. Bitte teilen Sie uns bei der Bestellung mit, ob Sie die Folienbeutel für Lebensmittel verwenden möchten.

Folienbeutel Verpackung

Egal, was Sie verpacken möchten, Polybeutel sind eine praktische Hülle beim Transport und bei der Lagerung von Produkten. Die Folie schützt die Waren vor äußeren Einflüssen wie Staub und Feuchtigkeit.

Poybeutel kaufen – darauf sollten Sie achten

Welche Stärke sollten Sie für einen Polybeutel wählen?

Sie erhalten die Polybeutel in verschiedenen Stärken ab 10 µm. Welche Stärke für Sie am geeignetsten ist, hängt vom Einsatzzweck ab. Schwere oder kantige Produkte erfordern in der Regel eine höhere Materialstärke der Polybeutel, wohingegen leichte Produkte in dünnwandigen Folienbeuteln verpackt werden können. Diese sind aufgrund des geringeren Materialeinsatzes meist günstiger als stärkere Beutel. Bei infolio geht es jedoch auch anders: Unsere Beutel aus RUWOLEN-Folie bieten dank eines besonderen Produktionsverfahrens trotz geringer Materialstärke eine hohe Reißfestigkeit. Fragen Sie uns nach dieser wirtschaftlichen Lösung.

Jetzt anfragen

Wie groß sollte der Polybeutel sein?

Bei uns erhalten Sie Polybeutel in Standardgrößen ab 70 mm sowie in individuellen Abmessungen.

Sie können erhebliche Kosten einsparen, wenn Sie die richtige Größe der Folienbeutel wählen. Auch die Größe hängt von dem zu verpackenden Produkt ab. Handelt es sich um ein flaches Objekt, wie ein Blatt Papier, können Sie einfach die jeweilige Breite und die Höhe zugrunde legen.

Möchten Sie einen Karton oder ein anderes quaderförmiges Objekt verpacken, so können Sie einen Flachbeutel oder einen Seitenfaltenbeutel wählen.

Die Abmessung eines Flachbeutels ergibt sich bei Quadern folgendermaßen:

  • Höhe: Höhe Karton + Tiefe Karton + Überstand
  • Breite: Breite des Kartons + Tiefe des Kartons

Die Abmessung eines Seitenfaltenbeutels können Sie wie folgt berechnen:

  • Höhe: Höhe des Kartons + Tiefe des Kartons + Überstand
  • Breite: Breite des Kartons
  • Seitenfalte: die Hälfte der Tiefe des Kartons mal 2 (siehe Abbildung)

Bitte beachten Sie, dass auf alle Größen noch ein paar Millimeter hinzugrechnet werden sollten, damit ein bequemes Verpacken möglich ist.

Egal was Sie verpacken möchten, wir berechnen für Sie gerne die passende Größe.

Welche Menge an Folienbeuteln sollten Sie kaufen?

Falls Sie eine große Menge an Folienbeutel benötigen, können Sie von unseren Mengenrabatten profitieren. Haben Sie häufig Bedarf an Beuteln, übernehmen wir gerne die Kommissionierung für Sie. Sie sparen sich die Lagerkosten und können zu günstigen Konditionen regelmäßig kleinere Mengen anfordern. Gerne informieren wir Sie im persönlichen Gespräch über diesen Service.

Was gibt es bei der Wahl des Materials zu beachten?

Die verschiedenen Materialeigenschaften haben Vor- und Nachteile. Sprechen Sie Ihren Bedarf mit uns ab. Wir finden garantiert die beste Lösung.

Polybeutel LDPE

LDPE steht für Polyethylen mit geringer Dichte (low-density polyethylen). Folienbeutel aus LDPE haben eine sehr transparente Optik und sind leicht dehnbar. Mehr dazu hier: LDPE-Beutel.

Polybeutel HDPE

HDPE steht für Polybeutel mit hoher Dichte (high-density polyethylen). Diese sind im Vergleich zu den LDPE-Folienbeuteln robuster und weniger dehnbar. Die Transparenz ist geringer als bei LDPE.

Polybeutel MDPE

Die Polybeutel mit mittlerer Dichte bestehen aus einer Kombination aus LDPE und HDPE Kunststoff und vereinen damit auch die unterschiedlichen Materialeigenschaften.

Polybeutel LLDPE

LLDPE (linear low-density polyethylen) steht für lineares LDPE mit niederer Dichte. Folie aus diesem Material ist besonders dehnbar und schlagzäh. Optisch ist es weniger transparent als LDPE.

Polybeutel RUWOLEN

Beutel aus RUWOLEN-Folie, die Sie exklusiv bei infolio erhalten, sind auch bei geringer Materialstärke besonders reißfest. Diese Eigenschaft ermöglicht eine Einsparung von bis zu 40% der herkömmlichen Materialkosten.

Polybeutel PP

Beutel aus verstrecktem Polyethylen (OPP und BOPP) sind hochtransparent und besonders stabil. Aufgrund der hohen Feuchtigkeitsbarriere und der Lebensmittelechtheit sind Polybeutel aus PP optimale Verpackungen für Lebensmittel.

infolio – Ihr Polybeutel Hersteller aus Deutschland

infolio ist Ihr Spezialist für Folienbeutel. Als Hersteller von Polybeuteln besitzen wir eine langjährige Erfahrung in der Folienverarbeitung. Egal welche Art von Folienbeutel Sie benötigen, ob mit Falte Verschluss oder Aufdruck, mit infolio haben Sie einen erfahrenen Experten an Ihrer Seite. Neben Beuteln bieten wir unter anderem auch Folien und Tragetaschen an.

Wie können wir Ihnen helfen? Lassen Sie sich beraten und fordern Sie gleich ein individuelles Angebot an.

Jetzt Angebot anfordern

Bitte beachten Sie unser gesamtes Sortiment an Folienprodukten

Egal was Sie verpacken möchten. Wir bieten Ihnen den richtigen Beutel oder das richtige Folienprodukt:

Tragetaschen

Beutel

Hauben

  • Einstell- / Abdeckhauben
  • Schrumpfhauben
  • Klotzbodenhauben
  • Y-Hauben

und mehr.

Säcke

Unsere Branchenlösungen

  • Automobilindustrie
  • Apotheken und Pharmaindustrie
  • Einzelhandel
  • Lebensmittelindustrie
  • Verpackungsindustrie
  • Baustoffindustrie